Wo sich kämpfen nicht lohnt.

9. Klasse

Herr Quer:“Also, Kommunikation braucht einen Sender und einen Empfänger. Der Sender verschlüsselt eine Nachricht sprachlich oder anderswie und der Empfänger entschlüsselt sie.

Sabrina:“Wie ist denn das mit Telepathie? Da wird doch garnichts verschlüsselt.

Herr Quer:“Also, Telepathie ist kein wissenschaftliches Konzept. Oder anders: Gedankenlesen hamwa nicht. Irgendwie verschlüsseln in Symbole oder Sprache und anschliessend entschlüsseln ist die einzige Möglichkeit Gedanken aus dem einen Menschen raus und in den anderen rein zu bekommen.

Klasse: *totaler Zusammenbruch jeglicher Selbstbeherrschung, wüstes Kichern*

Herr Quer:“???

Lars:“*muhaha* *röchel*  Sie haben … *hihihi*    RAUS…  REIN … gesagt *muhahaha*  Mädchen .. Junge …raus…rein.*kicher*“

Herr Quer:“Ok, ich geb euch jetzt 1 Minute um meinen Satz ausgiebig zu bekichern.

Patrik: „Danke *muhaaaa*“

(30 Sekunden später)

Janina: „Wir *haaahaha* brauchen noch etwas *gnihii*“

Herr Quer: „Lasst euch Zeit…

Es gibt einfach Sachen, da lohnt sich kämpfen nicht, die kann man nur aussitzen. Hormonschübe in der 9. Klasse gehören dazu.

 

Advertisements

1 Kommentar

  1. Pingback: Der Schmetterling (oder: zweideutige Spontankunst) | Herr Quer sucht sein Glück

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s