Der Schmetterling (oder: zweideutige Spontankunst)

Pubertät ist dann, wenn alles witzig wird weil quasi sich alles um Sex dreht. Das hab ich ja auch schon selbst praktisch im Unterricht erlebt. Da werden dann auch mal aus der Eindeutigkeit der Gedanken heraus eindeutige kleine Kunstwerke erstellt, die vermuteter weise in den Augen der lehrenden Obrigkeit wenig Würdigung finden.

Herr Mess hat da einen lesenswerten Artikel geschrieben, in dem der nahende Lehrkörper zu kreativer Umgestaltung des Kunstwerks in einen eindeutig zweideutigen Dackel (wohl weiblichen Ursprungs) führte. Interessanterweise hatte meine mir angetraute Frau Grade einige Tage vorher eine ähnliche Situation gehabt: Bei der Plakatgestaltung zum Thema „Liebe und Beziehung“ waren einem Schüler die Gedanken wohl etwas entglitten und er hatte vergessen, das er das Plakat ja noch vor die Klasse hängen wollte. Und so entstand der recht männlich anmutende Schmetterling. Ich präsentiere ihn hier mal mit freundlicher Genehmigung durch Frau Grade (die sich sehr amüsiert, dass zweideutige Spontankunst anscheinend verbreitet ist).

Aber wie der Schüler bei der Präsentation wohl betonte: „Es ist ein Schmetterling und es war auch immer ein Schmetterling!!!“.

Und hier ist das Kunstwerk:

Der Schmetterling

Advertisements

2 Kommentare

  1. Letzteres würde ich auch sagen, wenn ich die Schülerin, und das meine Zeichnung gewesen wäre 😉 Meine Neunte hatte übrigens vor kurzem auf den Besinnungstagen einen ähnlichen Auftrag zur Plakatgestaltung. Das Ergebnis war allerdings um einiges derber. An den Zeichnungen konnte man gut erkennen, dass die Herren mit der Anatomie gewisser weiblicher Körperregionen sehr vertraut waren. Vermutlich übermäßiger Pornokonsum. Das Ergebnis ist echt zu krass, um veröffentlicht zu werden…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s